Bernstein Wein

Der Bernstein Wein ist ein gemischter Satz aus Weißweinsorten, die entlang der Bernsteinstraße angebaut werden. Diese führt im nordöstlichen Teil Österreichs durch das Weinviertel. Zwölf Marchweingärtner haben diesen Wein 2012 erstmals produziert, erlaubt sind sechserlei Trauben. Jeder Winzer findet für seinen Geschmack die richtige Zusammensetzung. Günter Ehm kombiniert Weißburgunder mit Riesling, was farblich einen sehr brillanten und fast leuchtenden Wein ergibt. Die feinen fruchtigen Aromen erinnern an Pfirsich, der buttrige Ton an Mandeln. Diese Cuvee ist strukturiert, langlebig, regionaltypisch und sehr harmonisch frisch. Ich trinke ihn zum Wiener Schnitzel, zum Goulash, zu paniertem Fischfilet mit Mayonnaise, zu Vitello tonnato, zu Gemüse-Flan und frittiertem Allerlei.

Zum Wein-Etikett